Hannover Koi Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Bei jedem Kauf bei Hannover Koi, sowohl vor Ort, im Online-Shop oder über ebay 
gelten folgende allgemeine Geschäftsbedingungen:

 Mit dem Kauf oder der Bestellung bei uns werden diese Bedingungen vom Käufer anerkannt.

 

 1. Es gelten nur unsere eigenen Geschäftsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen sind Vertragsinhalt. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, auch wenn diesen nicht ausdrücklich widersprochen wird. Mit der Bestellung werden unsere Geschäftsbedingungen anerkannt. 

2. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

4. Der Rechnungsbetrag wird beim Kauf von lebenden Fischen in jeden Fall  SOFORT ohne jeden Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt bei Übergabe der Fische in bar oder bei Versand per Überweisung oder per Pay Pal. Bezahlung anderer Art ist nur bei ausdrücklicher persönlicher Absprache möglich.

5. Die Ankunft von lebenden Fischen, frei von äußerlich erkennbaren Krankheitsanzeichen, wird garantiert. Die Gewährleistung für später auftretende Krankheiten etc. wird ausgeschlossen.

Jegliche Garantie verfällt, wenn unsere Fische in Teichen, Becken oder Kreisläufen mit Fischen anderer Herkunft zusammen gesetzt werden. Dieses gilt insbesondere bei der Koiseuche KHV! Der Virus kann sich verstecken, selbst Goldfische, Störe und andere Fische können mit dem Virus infiziert sein, ohne selbst zu erkranken, können damit aber Koi anstecken. Der Virus kann sich auch jahrelang im Koi, auch in Ihrem Altbestand verstecken, ohne auszubrechen.

Sämtliche Koi werden bei uns mind. 3 Wochen in Quarantäne gehalten und in der Zeit auf KHV getestet. Die Untersuchungsbefunde hängen bei Hannover Koi aus. Auch die Untersuchungsergebnisse der Jahre davor durch die Tierärztliche Hochschule Hannover hängen aus.

Unsere Empfehlung:

Halten Sie neue Koi in Quarantäne bei mind. 20°C zusammen mit einem Koi des Altbestandes über 3 Wochen! 
 

Für Schäden an Ihrem neuen Koi oder an Ihrem Altbestand durch KHV ist Hannover Koi nicht haftbar!!!

Sollten Verluste beim Transport entstehen, werden Reklamationen nur innerhalb von 24 Stunden anerkannt und müssen durch ein Beweismittel wie Fotos (wird inzwischen von den Finanzämtern verlangt) oder das Einfrieren der Fische nachgewiesen werden. Die Koi´s werden ordnungsgemäß für den Transport verpackt, mit genügend Wasser und Sauerstoff versorgt und Hinweise für den Transport gegeben.

Jegliche Garantie verfällt, wenn unsere Fische in Teiche, Becken oder Kreisläufen mit Fischen anderer Herkunft zusammen gesetzt werden. 

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Hannover.

 

Mit dem Kauf bzw. der Bestellung erkennt der Käufer diese Geschäftsbedingungen von Hannover Koi an.
 

Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, verzichten Sie auf neue Koi!